Monitoring
as a Service (MaaS)

Besser alles im Blick

Probleme, Lastspitzen und Risiken gibt es immer, selbst bei optimal aufgestellten IT-Infrastrukturen. Und mit einem wirkungsvollen Frühwarnsystem bereitet das auch kein unnötiges Kopfzerbrechen. Doch nur die wenigsten der kleinen und mittleren Unternehmen oder Organisationen und Einrichtungen mit kritischen Infrastrukturen im Sinne der KRITIS betreiben ein systematisches Monitoring. Oft sind je nach Zuständigkeit mehrere Lösungen im Einsatz, die nicht miteinander kommunizieren oder es fehlt schlichtweg die Manpower für Implementierung und Überwachung. Dabei gibt es heute längst leistungsfähige Technologie, die IT-Verantwortlichen die Arbeit abnimmt. Mit Unterstützung von KI bei der Analyse von Daten unterschiedlichster Quellen – von Servern bis zu Cloud-Diensten und Websites – umfassen moderne Monitoring-Lösungen alle Funktionen, die zur Überwachung von IT-Infrastrukturen nötig sind. Noch einfacher wird es für Sie, wenn Sie uns das Monitoring überlassen – as a Service.

Minimiertes Ausfallrisiko

Plug & Play

Kalkulierte Kosten

Wir überwachen das für Sie


Mit enthus Monitoring as a Service realisieren Sie alle relevanten Überwachungsfunktionen, ohne in eigene Ressourcen investieren zu müssen. Stattdessen verschaffen Sie sich einfach und unkompliziert Kontrolle über alle vorhandenen IT-Komponenten, vermeiden Fehler schon vorab und sichern damit die Produktivität Ihres Unternehmens. Unser Service basiert auf der Monitoring-Lösung unseres Technologiepartners Zabbix, die sich genauso für kleine wie große Umgebungen eignet und problemlos implementierbar sowie skalierbar ist. Als Open-Source-Software im Service integriert, sparen Sie sich zusätzlich den Erwerb von Softwarelizenzen. Und die monatlichen Kosten sind planbar und deutlich günstiger als mögliche Systemausfälle.

Mehrwerte für Sie


  • Regelmäßige, kontinuierliche Checks
  • Datentransparenz für proaktives Infrastruktur-Management zur Vermeidung von Tickets
  • Aktives Aufzeigen von Auswirkungen auf IT- und Geschäftsprozesse 
  • Integriertes Reporting von Performance KPIs zu Infrastruktur, Applikationen und Verfügbarkeiten (Begründung von Investitionen gegenüber der Geschäftsführung, Nachweis der Leistungserbringung gegenüber Kunden, Erfüllung von Compliance- oder Zertifizierungsanforderungen)

Plug & Play und fertig


Einfach einzurichten und betriebsbereit. Der enthus Service Delivery Point kommt zu Ihnen als 19" im Rack bereits inklusive der Monitoring-Lösung unsere Technologiepartners Zabbix. Über diese Plattform haben Sie die Funktionsfähigkeit Ihrer Infrastruktur jederzeit im Blick, ohne dass produktive Daten das Unternehmen verlassen. Betrieb, Wartung, Updates übernehmen unsere Experten, die Sie auf Wunsch auch mit zusätzlichen Technical Service Packages unterstützen. Und selbst das Backup bzw. Restore der Plattform ist im Service enthalten.

Monitoring as a Service inklusive: der enthus Service Delivery Point.

Plug & Play: 19“ im Rack 
Mit integrierter Zabbix Monitoring Lösung
Betrieb, Wartung, Updates sowie Backup/Restore durch die enthus Cybersecurity Experten
Zusätzliche Technical Services Packages möglich

Unser Service für Sie

Sie haben Fragen zum enthus Monitoring-Service oder wünschen ein konkretes Angebot? Dann sprechen Sie mit unseren Experten.

Oliver Oldach