Die beste Lösung fürs Protokoll

Virtualisierung, Containerisierung und Cloud-Dienste lassen die Menge an Logdaten in Unternehmen exponentiell anwachsen, was deren sinnvolle Nutzung und Auswertung ohne Softwareunterstützung nahezu unmöglich macht. Die Lösung ist ein zentraler Logserver, der viele Vorteile über das Management von System-, Nutzer- und Anwendungsprotokollen hinaus bietet. So kann er zum einen als smarte Datendrehscheibe in andere Systeme wie Monitoring, Flows oder Ticketing eingebunden werden. Zum anderen stellt er die Grundlage für ein verbessertes Sicherheitsmanagement dar. Doch zum Betrieb eines solchen Logservers vor Ort fehlt es kleinen und mittelständischen Unternehmen meist an Ressourcen. Die schnellste und einfach zu nutzende Lösung ist der enthus Logging-Service, mit dem wir unsere Kunden spürbar entlasten und selbst in komplexen IT-Umgebungen für Transparenz und Sicherheit schaffen. Ein wesentlicher Baustein moderner Business Continuity Strategien.
enthus icon logging server

Zentraler Logserver

enthus icon plug and play

Plug & Play

enthus icon security finger lock

Transparenz & Sicherheit

Von zentraler Bedeutung 

für mehr Sicherheit


In einem zentralen Logserver laufen die Daten zusammen, die für die wirkungsvolle Überwachung und Analyse von IT-Systemen und Netzwerken relevant sind. Sie erlauben die forensische Untersuchung von Cyber-Incidents, um geeignete Maßnahmen zu ergreifen und zu etablieren. Auch die Erfüllung von Compliance-Standards (DSGVO, PCI DSS), die eine Aufzeichnung von Logdaten vorschreiben, wird vereinfacht. Unternehmen ohne zentralen Logserver müssen auf separate Tools zur Überwachung und Analyse von IT-Systemen und Netzwerken zurückgreifen, die nicht nur teuer und aufwendig sind, sondern meist umfangreiches Know-how erfordern. Auch für die Implementierung oder Optimierung eines effizienten Security Informationen & Event Management Systems (SIEM) hat ein zentraler Logserver erhebliche Vorteile, da er bereits die erforderliche Datenfilterung mitbringt, die für SIEM-Systeme benötigt wird. Damit entfällt die Notwendigkeit, diese Filterung im SIEM-System selbst durchzuführen, was zu einer erheblichen Kosteneinsparung führt.
enthus image frau computer duotine red wischer
enthus Case Study EEW Logo

Success-Story: Sichere Basis für die IT

EEW SPC setzt bei der Bedrohungserkennung auf SIEM-as-a-Service

EEW SPC liefert starke Fundamente für Offshore-Windkraftanlagen auf der ganzen Welt. Die Basis für die eigene IT-Sicherheit bezieht das Unternehmen von enthus: Mit SIEM-as-a-Service kann EEW SPC Bedrohungen in Echtzeit erkennen, bewerten und abwehren – bevor das Unternehmen Schaden nimmt. Die Sicherheitsspezialisten von enthus arbeiten dabei Hand in Hand mit dem internen IT-Team zusammen.

Zur kompletten Success-Story

Plug & Play und fertig


Einfach einzurichten und betriebsbereit. Der enthus Service Delivery Point mit integriertem Log-Service kommt zu Ihnen als 19'' im Rack. Das heißt, keine produktiven Daten verlassen das Unternehmen. Unsere Experten unterstützen Sie bei allen Fragen zur forensischen Analyse Ihrer Daten bis hin zur Entwicklung selbst komplexer Incident Response Maßnahmen – ohne, dass produktive IT-Umgebungen entfernt werden müssen. Das erhöht im Schadensfall nicht nur die Business Resilience Ihres Unternehmens, sondern trägt entscheidend dazu bei, arbeitsfähig zu bleiben.
server heart kachel
Logging as a Service inklusive: der enthus Service Delivery Point.
Plug & Play: 19“ im Rack
Zentraler Server für alle Logdaten des Unternehmens
Service durch die enthus Cybersecurity Experten
Erlaubt umfassende Datenforensik

Unser Service für sie

Sie haben Fragen zum enthus Logging-Service oder wünschen ein konkretes Angebot? Dann sprechen Sie mit unseren Experten.
enthus contact oliver oldach

Oliver Oldach