Wie Sie Lieferengpässe
auf die Kette kriegen

In nahezu allen Bereichen des privaten wie beruflichen Lebens ist derzeit eine der negativen Auswirkungen der Globalisierung zu erleben – Lücken in Lieferketten, massive Wartezeiten oder gar Totalausfälle. Bei IT-Komponenten wie Servern, Clients oder Switches sorgen solche Produktions- und Lieferengpässe nicht selten zu Verzögerungen von mehr als sechs Monaten. Wer bisher ausschließlich auf einen Hersteller oder Lieferanten gebaut hat, dem fehlen jetzt die Alternativen. Das kann für Unternehmen fatale Auswirkungen haben bis hin zum Ausfall der eigenen Produktion und signifikantem wirtschaftlichem Schaden etwa durch die Nichteinhaltung eigener Liefertermine. Als verlässlicher IT-Partner halten wir eine Vielzahl an Optionen bereit, mit denen wir Sie in dieser Situation bestmöglich unterstützen können.

Betriebsbereit 
trotz Materialknappheit

Die Herausforderungen:

Produktions- und Lieferengpässe bei IT-Komponenten führen zu gravierenden Verzögerungen.
Selbst über Jahre hinweg etablierte Lieferketten funktionieren nicht mehr, Produkte von Stammlieferanten sind nicht mehr lieferbar.
Alternative Ansätze müssen entwickelt werden, um eigene Liefertermine halten zu können, Kundenanforderungen und Markterfordernisse zu erfüllen, die Produktion skalierbar zu halten sowie Stabilität und Sicherheit der IT zu garantieren.

Die Lösung:

Dem Beschaffungsdruck können IT Verantwortliche durch neue Bezugsquellen begegnen Als enthus Kunde haben Sie Dank unseres umfassenden Warehousings schnell Zugriff auf wichtige Komponenten und Systeme. Alternativ nutzen Unternehmen die Chance, ihre IT agiler aufzustellen oder in eine Optimierung von Ressourcen zu investieren. Dabei unterstützen wir Sie von der Planung bis zur Implementierung.

Modernes Warehousing
made by enthus


Auch gegen den Trend der Branche haben wir uns bereits vor Jahren für den Ausbau eigener Lagerkapazitäten entschieden – um unseren Kunden neben einem guten Preis-Leistungsverhältnis insbesondere hohe Verfügbarkeiten und schnellen Zugriff auf IT-Assets zu garantieren. Der Einsatz intelligenter Mechanismen, Call Home Funktionalitäten sowie eine permanente Analyse der Warenverkäufe sowie deren Laufzeit ermöglicht die nahtlose Optimierung unserer Bestände und Lieferfähigkeit. Letztere stellen wir außerdem durch die enge Zusammenarbeit mit Herstellern und hohe Abnahmemengen sicher. Für den Austausch ausgefallener Systeme leisten wir entsprechend schnelle Hilfestellung. Unseren Kunden stellen wir außerdem einen Swap Service (enthus Workspace Service) bereit, der einen automatischen Austausch von Ware antriggert.

Dieser Austausch ist frühzeitig planbar und wird in Rücksprache mit dem Kunden und dessen Strategie realisiert, was Materialengpässen frühzeitig und nachhaltig entgegenwirkt.

Altes Problem, zukunftsfähige Lösung


Manchmal braucht es eine Krise, um einen entscheidenden Schritt zu wagen. Zum Beispiel in eine agilere, modernere IT-Welt. Durch den dynamischen Bezug von Ressourcen und Services aus der Cloud reduzieren Sie die Abhängigkeit von lokaler Hardware. Speicher, Rechenleistung, Backup, Datenbanken etc. können einfach und skalierbar bezogen oder bei Bedarf komplett betrieben werden. Damit federn Sie nicht nur lokale Engpässe ab, sondern stellen Ihre IT gleichzeitig zukunftsfähig auf. Die Dimension eines solchen Vorgehens bestimmen Sie – nutzen Sie lokale Ressourcen durch die Verlagerung von Diensten in die Cloud oder beziehen Sie Services, die ebensolche nicht mehr benötigen. Wie etwa den enthus Full Managed Workplace Service, bei dem wir den kompletten Client Lifecyle übernehmen und Sie jederzeit über ein funktionierendes Endgerät verfügen.

Unsere langjährig erfahrenen Consultants unterstützen Sie bei der Planung, Konzeption und dem Aufbau einer modernisierten IT-Landschaft. Wir bieten Beratung und Best Practices zur individuellen Nutzung von Services aus der Cloud oder zur Erweiterung Ihrer On-Prem Umgebung. Eine andere Möglichkeit der Materialknappheit zu begegnen, ist die Optimierung lokaler Infrastrukturen und die sinnvolle Nutzung neuer Technologien für eine dauerhaft bessere enthus Warehousing Umstellung auf Cloud-Services Optimierung lokaler Infrastrukturen durch neue Technologien enthus Workspace Services Ressourcennutzung. Gerade in virtuellen Umgebungen ist das der Königsweg. Auch hier begleiten Sie unsere Experten mit langjähriger Erfahrung aus unzähligen praktischen Projekten.

Warum gerade enthus?


Unser Ziel ist es, Ihre Situation kurzfristig und nachhaltig zu verbessern. Mit Lösungen, die schnell Wirkung zeigen und gleichzeitig Perspektiven zu Weiterentwicklung bieten. Kurz: Lösungen, die Sie erfolgreich machen. Der große Erfahrungsschatz unserer Mitarbeiter aus den verschiedensten Bereichen schafft in der Kombination massiv nutzbringende Lösungsansätze und erlaubt Ihnen den Zugriff auf ein großes state-of-the-art Lösungsportfolio, um sich gegen Lieferengpässe zu wappnen. 
So steht Ihnen zu jeder Zeit Zugriff auf unterschiedliche technologische Ansätze und wertschöpfende Services zur Verfügung, die Ihnen den entscheidenden Freiraum für das Kerngeschäft lassen.

Hier geht es weiter

Unsere Empfehlungen und verwandte Themen finden Sie hier:

Cloud & Hybrid Infrastructure

Nicht ob, sondern wie ist die Frage.

weiterlesen

Workplace Solutions

Life goes digital - work, too.

weiterlesen

Workplace Services

Wir bringen Sie an den Start

weiterlesen

Wie können wir Ihnen helfen?

Das besprechen wir am besten persönlich. Stellen Sie uns Ihre Fragen, schildern Sie uns Ihr konkretes Anliegen oder Ihre Wünsche. Verraten Sie uns, wie wir Sie erreichen können, unsere Experten rufen Sie dann umgehen zurück.

Thorben Strackbein