technologiepartner hewlett packard enterprise logo
- Ports: 32x QSFP28 100GbE Ports
- Ports: 2x SFP+ 1/10GbE Ports
- Netzteile: optional erhältlich (max. 2 / min. 1)
- Fan: optional erhältlich (max. 6 / min. 6)
- Leistung: 3200 Gbit/s
- Managebar: IMC, CLI
- Routing: ja
- Rack (1U)
Renew, Herstellergarantie

Produktbeschreibung

HPE FlexFabric 5950 32QSFP28 - Switch - 32 Anschlüsse - managed - an Rack montierbar

Gerätetyp

Switch - 32 Anschlüsse - L3 - managed - stapelbar

Gehäusetyp

An Rack montierbar 2U

Untertyp

100 Gigabit Ethernet

Ports

32 x 100 Gigabit QSFP28

Leistung

Latenzzeit (10 Gbps): 1 µs ¦ Datenstromkapazität: 2796 Mpps ¦ Routing-/Switching-Kapazität: 3,2 Tbit/s

Routing Protocol

OSPF, IS-IS, RIP-1, IGMP, IGMPv3, MSDP, statisches IPv6-Routing, Bidirectional Forwarding Detection (BFD)

Remoteverwaltungsprotokoll

SNMP 1, RMON 2, SNMP 3, SNMP 2c, SSH-2

Leistungsmerkmale

Flusskontrolle, DHCP Support, Auto-Uplink (Auto MDI/MDI-X), Port-Spiegelung, IPv6-Unterstützung, Weighted Fair Queuing (WFQ), unterstützt Rapid Spanning Tree Protocol (RSTP), Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP) Support, Access Control List (ACL) Support, Quality of Service (QoS), unterstützt Device Link Detection Protocol (DLDP), Equal-Cost Multipath (ECMP), LLDP-Support, DHCP-Schutz, unterstützt Registered State Change Notification (RSCN), Strict Priority (SP), Edge Virtual Bridging (EVB), Unterstützung für umgekehrten Luftstrom, SNMP-Unterstützung, Cut-Through, FCoE-Support, In-Service Software Upgrade (ISSU), IP-Quellwächter, unterstützt VXLAN tunnel endpoints (VTEP), High Density Experience (HDX)

Produktzertifizierungen

IEEE 802.3, IEEE 802.1D, IEEE 802.3ab, IEEE 802.3x, IEEE 802.1x, IEEE 802.3ae, IEEE 802.3ah, IEEE 802.1ag, IEEE 802.3az, IEEE 802.1Qaz

Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe)

44 cm x 54 cm x 4.36 cm

Gewicht

17 kg

Die HPE FlexFabric 5950 Switch-Serie bietet erweiterte Funktionen und hohe Leistung in einer ToR-Switch-Architektur für Rechenzentren. Der 5950 überzeugt durch eine hohe Speicherdichte bei geringem Platzbedarf. Er besteht aus einem QSFP28 Switch mit 1U, 32 Anschlüssen und 100 GbE, einem SFP28 Switch mit festgelegten 48 Anschlüssen, 25 GbE und einem Gehäuse mit 4 Steckplätzen. IRF mit zehn Einheiten verringert die Komplexität bei der Systemverwaltung um bis zu 88 % und bietet zudem eine Konvergenzzeit von <50 Millisekunden. Mit der zuverlässigen FlexFabric 5950 Switch-Serie können Sie die Switch-Auslastung verbessern, die Gesamtbetriebskosten senken und gleichzeitig die Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit steigern.

  • Hochdichte, erweiterte Switches für Rechenzentren mit HPE FlexFabric Netzwerk-Analysen
    Die HPE FlexFabric 5950 Switch-Serie umfasst Top-of-Rack-Switches für Rechenzentren in 3 Formfaktoren: ein QSFP28-Switch mit 1RU und 32 100-GbE-Anschlüssen, ein SFP28-Switch mit 1RU und 48 25-GbE-Anschlüssen (mit QSFP28 mit 8 100-GbE-Anschlüssen) oder ein 2RU-Gehäuse mit 4 Steckplätzen für ein höheres Maß an Flexibilität.Jeder Switch bietet 100-GbE-Anschlüsse, die in 4 25-GbE-Anschlüsse aufgeteilt werden können. Sie können auch 40 GbE unterstützen, die in 4 10-GbE-Anschlüsse aufgeteilt werden können - für insgesamt 128 25/10-GbE-Anschlüsse.Zur HPE 5950 Switch-Serie gehört HPE FlexFabric Network Analytics, das in Verbindung mit dem HPE IMC Virtual Application Networking Fabric Manager Echtzeiteinblicke in Microburst-Netzwerküberlastungen ermöglicht. Diese wirken sich negativ auf die Netzwerkprozesse und -leistung insgesamt aus.

  • Hochleistungsfähiges Switching im Rechenzentrum
    Die HPE FlexFabric 5950 Switch-Serie bietet bis zu 3,2 Tbit/s Switching-Kapazität für die anspruchsvollsten Anwendungen.Unterstützung von bis zu 3.169 Mpps Durchsatz für datenintensive Umgebungen.Kurze Latenzzeit, weniger als 1 µs 100GbE-Latenzzeit, für eine hohe geschäftliche Flexibilität in Ihrem Unternehmen.VXLAN-Unterstützung für Netzwerkvirtualisierung und Overlay-Lösungen für erhöhte Flexibilität. Beinhaltet Open vSwitch Database (OVSDB) für dynamisches VXLAN Tunnel-Management.

  • Geschäftliche Flexibilität und Ausfallsicherheit mit Comware 7
    Die HPE FlexFabric 5950 Switch-Serie bietet IRF mit einer Konvergenzzeit von unter 50 Millisekunden für eine schnellere Reaktionszeit der Anwendungen.Das IRF-basierte In Service Software Update (ISSU) ermöglicht Hochverfügbarkeit, da Updates im Hintergrund aufgespielt werden, ohne dass es zu Ausfallzeiten kommt.

  • Einfachheit und niedrigere TCO
    Die HPE FlexFabric 5950 Switch-Serie vereinfacht die Switch-Verwaltung dank Intelligent Resilient Fabric (IRF) mit zehn Einheiten um bis zu 88 %.Keine zusätzlichen versteckten Kosten – eine Lizenz pro Switch für alle Betriebssystemfunktionen.Sämtliche Anschlüsse des Switches sind aktiv und können umgehend genutzt werden, ohne dass zu diesem Zweck Lizenzen aktiviert werden müssen.Automatisieren Sie langwierige Aufgaben mit einem Software-Defined Network (SDN) und geben Sie Ressourcen frei.

0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

0 von 0 Bewertungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Komponenten

HPE X240 10G SFP+ to SFP+ 3m DAC Cable
JD097C
HPE X240 10G SFP+ to SFP+ 3m DAC Cable

auf Anfrage

333,00 € (55.26% gespart)
nicht verfügbar
Lieferzeit unbekannt
iNeu
HPE X240 10G SFP+ to SFP+ 0.65m DAC Cable
JD095C
HPE X240 10G SFP+ to SFP+ 0.65m DAC Cable

auf Anfrage

220,00 € (55% gespart)
4 Stück
Sofort verfügbar
iNeu
HPE X240 10G SFP+ to SFP+ 1.2m DAC Cable
JD096C
HPE X240 10G SFP+ to SFP+ 1.2m DAC Cable

auf Anfrage

233,00 € (53.22% gespart)
4 Stück
Sofort verfügbar
iNeu
HPE X240 100G QSFP28 to QSFP28 3m DAC
JL272A
HPE X240 100G QSFP28 to QSFP28 3m DAC

auf Anfrage

735,00 € (42.99% gespart)
3 Stück
Sofort verfügbar
iNeu
HPE X240 100G QSFP28 to QSFP28 1m DAC
JL271AR
HPE X240 100G QSFP28 to QSFP28 1m DAC

99,00 

382,00 € (74.08% gespart)
>10 Stück
in 8 - 10 Werktagen
iRenew